Unsere Schule

Unsere Schule liegt in Uttenreuth, östlich von Erlangen.
Das Schulgebäude wurde 1962/63 errichtet. In den Jahren 2005 bis 2008 fand eine Generalsanierung der angrenzenden Sporthalle, des Schulhauses und der Pausenflächen statt.

Wir verfügen über:
eine großzügig ausgestattete Turnhalle,
freundliche und moderne Klassen- und Fachräume,
eine lichtdurchflutete Aula mit einer Theaterbühne, in der sich die Schulgemeinschaft
regelmäßig zu Feiern, Festen und Besprechungen versammelt
und einen Pausenhof mit attraktiven Spiel- und Klettergeräten sowie einem Außenklassenzimmer.

Lern- und Lebensraum wollen wir für unsere aktuell 188 Schüler/innen sein, die von insgesamt 16 Lehrkräften in 8 Grundschulklassen der Jahrgangsstufen 1 bis 4 unterrichtet werden. Die Gemeinde beschäftigt einen jungen Mann oder eine junge Frau, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr an unserer Schule ableisten und die Unterrichtsarbeit der Lehrkräfte unterstützen.

Eine gute Schule ist eine Schule mit einem guten Klima.
Ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit ist deshalb das Voneinander – Miteinander – Füreinander, was sich im Schullogo, dem Schulsong, unserem Schulprogramm sowie in der Gestaltung des gesamten Schullebens widerspiegelt. Gemäß dieses Mottos arbeiten wir eng mit den Eltern, dem Elternbeirat und dem Förderkreis zusammen. Wir pflegen darüber hinaus enge Kontakte zu den örtlichen Kindertagesstätten sowie zu den beiden kirchlichen Gemeinden.

Unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse wollen wir Kinder optimal fördern und fordern, ihnen Freude am Lernen vermitteln und sie zu selbstständigem, verantwortungsbewussten Handeln erziehen, um ihnen wertvolle und wichtige Grundlagen für ihren weiteren Schul- und Lebensweg zu mitzugeben.
Unsere Lernwerkstatt „Mathematik“ geht ins 13. Betriebsjahr. Hier können sich die Schüler mathematische Inhalte anschaulich, selbsttätig sowie individuell aneignen und sie vertiefen.  Außerdem steht uns ein Computerraum mit 13 Arbeitsplätzen zur Verfügung.

Großen Wert legen wir auch auf die Erziehung zur Selbstständigkeit und zu Verantwortungsbewusstsein, was wir durch verschiedene Projekte wie den Schülerrat, den Pausenverkauf durch die 4. Klassen, den Verkaufsstand für Recyclinghefte und – material, die feste Bestandteile des Schulalltags sind, fördern möchten.

Eine gute Schule zeichnet sich nicht nur durch ein gutes Unterrichtsangebot, sondern durch verschiedene außerunterrichtliche klassen- und jahrgangsübergreifende Aktivitäten aus. Neben Schulfesten, sportlichen Angeboten, Autorenlesungen, Projekten zur gesunden Ernährung …, freuen wir uns im Schuljahr 2017/18 folgende Arbeitsgemeinschaften und Workshops anbieten zu können:
Kinderchor
AG Computer
AG Band
AG Musik
AG Ballsport
Workshop Trommeln
Workshop Cajonbau

Wir engagieren uns für unser Patenkind und soziale Projekte wie Spendenläufen oder die Schulranzenaktion für Rumänien.

Was kennzeichnet noch unsere Schule?
Seit 1996 besteht ein Schüleraustausch zwischen der GS Uttenreuth und Partnerschulen in St. Grégoire in der Bretagne.

Seit dem Schuljahr 2011/2012 beteiligen wir uns an dem Schulentwicklungsprojekt Musikalische Grundschule, weil wir davon überzeugt sind, dass mit Musik alles besser geht, auch das Lernen. Im Juli 2013 wurde uns zusammen mit zwei weiteren Schulen im Schulamtsbezirk Erlangen/ Erlangen – Höchstadt das Zertifikat „Musikalische Grundschule“ verliehen.
Im Juli 2016 wurden wir rezertifiziert und sind stolz darauf, den Titel „Musikalische Grundschule Bayern für weitere 3 Jahre tragen zu dürfen.

Weitere Schwerpunkte unserer Arbeit sind die gesunde Ernährung und die Erziehung zu umweltbewusstem Verhalten.

Zur Schulfamilie gehören nicht nur Schüler und Lehrkräfte. Ein kooperatives Miteinander mit den Eltern, dem Elternbeirat, dem Förderkreis sind unverzichtbar. Auch die hohe Wertschätzung der Arbeit der Mitarbeitern/innen des Hortes, der Mittagsbetreuung sowie des Hauspersonals sind uns wichtig.

Falls Sie noch mehr über unsere Schule erfahren möchten, schmökern Sie doch einfach weiter!